Visitenkarten programme kostenlos downloaden

Wie man Transittickets kauft und öffentliche Busse in Paris, Frankreich fährt. Das Paket Paris Pass ist mit einem kostenlosen Paris Visite Pass im Preis inbegriffen. Jede Bestellung beinhaltet eine Fahrkarte, die alle Ihre Reisen zwischen den Zonen 1 bis 3 im Pariser Öffentlichen Nahverkehr abdeckt, einschließlich: Tipp: Die praktische neue Navigo Easy Taxe mit gespeichertem Preis wird bald T+ Tickets ersetzen, aber Sie können sie jetzt kaufen und nutzen. Ich habe „Hello Paris“ im Laufe der Jahre ein paar Mal verwendet und bin immer von dem Service beeindruckt. Ich kaufte Metro-Tickets und Louvre-Pässe und beide waren in Ordnung. Der einzige Nachteil sind die Portokosten, die übermäßig sind und wir haben eine praktische Tasche für die U-Bahn-Tickets erhalten, die wir dieses Mal nicht bekommen haben. Es ist ein kleines Problem, aber wenn Sie um Sie herum reisen würden diese Tickets oft verwenden und sie sind ziemlich klein und leicht verloren! Wenn Sie sich mit dem Pariser U-Bahn-System vertraut machen und ihre Reise im Voraus planen möchten, laden Sie sich unsere Pariser Metro-Karte kostenlos herunter. Tickets kamen sehr prompt begleitet von einer sehr handlichen Karte. Wenn Sie Paris für ein Wochenende oder länger besuchen, würde ich empfehlen, da es so einfach ist, in der U-Bahn, Zügen und Bussen zu fahren, ohne den Ärger, Tickets zu kaufen, wenn Sie dort sind. Kaufen im Voraus ist eine gute Idee, da es den Ärger des Kaufs von Tickets spart, sobald Sie nach einer langen Reise angekommen sind. Die unbegrenzte Natur der Tickets ist toll, um den ganzen Tag ein- und aussteigen zu können. Die U-Bahn ist besonders zuverlässig und einfach zu bedienen.

Ich empfehle diese Tageskarten sehr. Eine Einzelfahrt kostet 2,– €, wenn Sie Ihr Ticket im Bus kaufen. Sie sparen jedoch Geld, indem Sie Mtro-Tickets (jetzt T+-Tickets genannt) verwenden, die etwas billiger sind und keinen Umgang mit dem Fahrer erfordern. (Stellen Sie sicher, dass Sie Ihr Ticket bestätigen, sobald Sie an Bord sind.) Überprüfen Sie die Download-Registerkarte für eine Pariser Metro-Karte und RER-Karten, so dass Sie überprüfen können, wohin Sie denken, dass Sie reisen möchten, aber die meisten der wichtigsten Sehenswürdigkeiten und Museen von Paris sind innerhalb der Zonen 1-3. Die wichtigsten außerhalb dieser Zonen sind Versailles (Zone 4) und Disneyland (Zone 5), zusammen mit den Flughäfen (auch in Zone 5). Wenn Sie nur nach Versailles oder Disneyland für den Tag kommen und den Rest Ihrer Zeit in den Zonen 1-3 verbringen möchten, verkaufen wir Einzelfahrkarten für die Flughäfen, Disneyland und Versailles, und wir bieten auch die Zonen 1-5-Tickets, die diese sowie die meisten Vororte abdeckt. Dies sind die eigentlichen Tickets, so dass es nicht notwendig ist, zu einem Umtauschplatz zu gehen, um einen Gutschein für die Tickets einzutauschen. TOP TIPMit einem Paris Visite Pass in der Hand müssen Sie nirgendwo in Paris Schlange stehen, um Fahrkarten zu kaufen, was Ihnen Zeit und den Ärger mit Bargeld spart.